Presseinformations­übersicht
Trendradar 2024 powered by Ketchum Intelligence
Ketchum Austria präsentiert die Kommunikationstrends 2024: Authentizität, Engagement und datenbasierte Beratung sind der Schlüssel zum Erfolg
  • Gestärkte Community Interaktionen: In der digitalen Welt rücken echte, tiefe Community-Interaktionen in den Mittelpunkt, wobei Authentizität und Engagement gefragt sind. Unternehmen setzen auf ihre Mitarbeitenden als Markenbotschafter:innen, um die Beziehung zu ihrer Community zu stärken.
  • KI-gestützte Innovation: Der zunehmende Einsatz von KI in der Kommunikation, insbesondere bei Datenanalyse und Content-Erstellung, erfordert eine Balance aus technologischer Effizienz und menschlicher Kreativität.
  • Nachhaltigkeit im Fokus: Der zunehmende Druck durch ESG-Aktivismus animiert Unternehmen zu mehr Transparenz in Bezug auf Umweltauswirkungen, soziale Praktiken und Unternehmensführung. 
Ketchum Österreich erweitert sein Portfolio um Organisationsentwicklung und Change Kommunikation

Die Agentur unterstützt Organisationen dabei, Prozesse, Kommunikationsflüsse und die Zusammenarbeit zu verbessern, damit Mitarbeiter:innen effizient und mit Freude arbeiten können und eine konsistente Employee Experience erleben. Nicolette Barg-Szalachy, Business Director bei Ketchum Österreich und treibende Kraft hinter dem neuen Bereich erklärt: „Wir können für unsere Kunden zwei unterschiedliche Rollen übernehmen, denn wir sind doppelte Expertinnen – sowohl für Kommunikation als auch für Organisationsentwicklung mit systemischer Haltung. Das heißt, wir können sowohl Change Kommunikation mit gutem Verständnis für Transformation umsetzen als auch OE-Projekte selbst begleiten.“ Barg-Szalachy ist systemische Coachin, akademische Organisationsberaterin (ARGE Bildungsmanagement) und zertifizierte Employer Brand Managerin (DEBA).

Mit dem Claim „Weil du den Unterschied machst“ entwickelt die Wiener Kommunikationsagentur Ketchum Austria eine strategisch fundierte Employer Branding Kampagne für die österreichischen Standorte des Pharmaunternehmens MSD (Merck Sharp & Dohme). Den Auftakt dafür machen emotionale Kurzvideos, eine Social Media Kampagne auf Facebook und Instagram. Zudem sorgen ausdruckstarke Sujets mit MSD Mitarbeitenden als City Lights und Plakate im Raum Krems sowie Wien für Aufmerksamkeit. 

Ketchum Austria und ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival luden zum hochkarätigen Sommer-Event ins Volkstheater Wien ein. Gemeinsam stärken Ketchum und ImPulsTanz die kulturelle Vielfalt, Innovation und den kreativen Austausch, um das Wirken von Kooperation auch außerhalb der jeweiligen Branche zu fördern.

Mit dem Eintritt von Ina Lins als Head of Creativity & Collaboration entsteht bei Ketchum ein neues Powerhouse

In ihrer neuen Rolle ist Ina Lins für die Kreativität im Unternehmen sowohl als Prozess als auch als Ergebnis verantwortlich. „Unser Ziel ist es, einzigartige, maßgeschneiderte Kampagnen und Kooperationen zu gestalten, die die Erwartungen und Anforderungen unserer Kunden übertreffen. Es gilt, allen Beteiligten breite Aufmerksamkeit, sinnvolle Problemlösungen, mehr Vielfalt und die damit verbundenen Wettbewerbsvorteile zu verschaffen“, erklärt die Kulturmanagerin und vielfach ausgezeichnete Marketingexpertin.

CEO Saskia Wallner bei den EMEA SABRE Awards

Gemeinsam mit Ketchum Deutschland wurde Ketchum Österreich zur besten Kommunikationsberatung im DACH-Raum des Jahres 2023 ausgezeichnet. Vergeben wurde der Preis am 23. März 2023 von PRovoke Media im Rahmen der Verleihung der EMEA SABRE Awards in Frankfurt.

Kreativität als Wettbewerbsvorteil
Mit Ina Lins, vormals Marketingleitung bei profil Nachrichtenmagazin und vielfach ausgezeichnet für die Gesamtkommunikation beim Podcast der Anne Frank, holt Ketchum eine der führenden Marketing- und Medienexpertinnen Österreichs an Bord.
Lion Rosé 2022
Die erste Veranstaltung im funkelnagelneuen magdas Hotel in der Ungargasse stand ganz im Zeichen von Kreativität, Kommunikation und - Ketchum: Die unkonventionellste Kommunikationsberatung des Landes lud Kunden:innen und Partner:innen zu einem "Sneak REview" vom Festival of Creatity in Cannes 2022.
elf Neuzugänge bei Ketchum Publico
Über den Sommer hat sich bei Österreichs unkonventionellster PR-Agentur viel getan: Gleich elf neue Kolleg:innen vom Account Director bis zur Grafik Designerin sorgen für noch mehr Vielfalt, Kompetenz und Stimmung in der Guglgasse
HELIOZ setzt auf Ketchum Publico
Ketchum Publico ist die neue PR-Agentur von HELIOZ und ab sofort für sämtliche Kommunikations- und PR-Agenden im DACH-Raum verantwortlich. Der HELIOZ-Etat bei Ketchum Publico wird durch Business Director Manisha Joshi geleitet.
Weitere Presseinformationen laden